Über uns

Unser Verein Weibernetz e.V.
Bundesnetzwerk von Frauen und Mädchen mit Behinderung

Leichte Sprache: Frauen-Netzwerk

Weibernetz ist das Bundesnetzwerk für Frauen und Mädchen mit Behinderung.

Weibernetz ist auch für Lesben mit Behinderungen da.
Lesben sind Frauen, die Frauen lieben.

Bei Weibernetz arbeiten Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen zusammen.

Frauen mit Behinderung sind die Expertinnen bei Weibernetz.

Bei Weibernetz gilt der Spruch:
Nichts über uns ohne uns!

Weibernetz gibt es seit 1998.

Was macht Weibernetz

Leichte Sprache: Frauenhaus mit Frauen und Kindern

Frauen mit Behinderung haben oft Nachteile.
Weil sie Frauen sind.
Und weil sie eine Behinderung haben.

Zum Beispiel:

  • Frauen mit Behinderung bekommen oft keine Arbeit.
    Deshalb haben sie weniger Geld.
  • Frauen mit Behinderung erleben sehr oft Gewalt.
    Viel öfter als Frauen ohne Behinderung.

Das soll sich ändern!

Wir machen uns stark für die Rechte von Frauen mit Behinderung!

Interessen-Vertretung für Frauen mit Behinderung

Leichte Sprache: Interessen-Vertretung für Frauen

Weibernetz vertritt die Interessen von Frauen mit Behinderung.

  • Wir reden mit Politikerinnen und Politikern.
  • Wir arbeiten in vielen Arbeits-Gruppen mit.
  • Wir arbeiten zusammen mit Frauen-Vereinen.
  • Wir arbeiten zusammen mit Behinderten-Vereinen.
  • Wir schauen:
    Welche Gesetze müssen besser werden für Frauen mit Behinderung?

Öffentlichkeits-Arbeit

Leichte Sprache: Frau hält Referat

Wir machen zum Beispiel:

  • Die Zeitung Weiberzeit.
    In der Weiberzeit gibt es wichtige Infos für Frauen mit Behinderung.
    Auch in Leichter Sprache.
  • Hefte zu verschiedenen Themen.
    Zum Beispiel:
    Frauen-Beauftragte in Einrichtungen.
    Rechte von Frauen mit Behinderung.
  • Referate und Arbeits-Gruppen auf Tagungen.
    Zum Beispiel zu Gewalt gegen Frauen mit Behinderung.
  • Tagungen für Frauen mit Behinderung.
  • Artikel für Zeitungen und Bücher.

Unser Vorstand

Im Vorstand von Weibernetz e.V. sind 5 Frauen.

Die Vorstands-Frauen bei Weibernetz e.V. müssen alle selber eine Behinderung haben.

Die letzte Wahl vom Vorstand fand 2020 statt.

Diese Frauen wurden gewählt:

  • Monika Bach
  • Dörte Gregorschewski
  • Ulrike Jährig
  • Magdalene Ossege
  • Jennifer Taube

Unsere Satzung

Hier können Sie unsere Satzung herunter laden.

Geld für Weibernetz

Leichte Sprache: Geld geben

Der Verein bekommt Geld,
zum Beispiel:

  • Beiträge von Mit-Frauen
  • Spenden
  • Geld von den Kranken-Kassen
Logo: Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Projekte von Weibernetz
bekommen Geld
vom Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Für die Interessen-Vertretung
und
für Frauen-Beauftragte in Einrichtungen.

Leichte Sprache: Frau telefoniert und fragt

Haben Sie Fragen?

Wollen Sie mitmachen bei Weibernetz?

Wolle Sie Hefte bestellen?

Sie können uns schreiben:

Weibernetz e.V.
Samuel-Beckett-Anlage 6
34119 Kassel

Sie können uns anrufen:

Tel.: 0 561 – 72 885 310

Sie können uns eine E-Mail schreiben:

info@weibernetz.de