ose.dtd"> Weibernetz e.V. - die bundesweite Interessenvertretung für behinderte Frauen
Textgröße ändern
Standardgrößersehr gross
Seitenansicht ändern
Standard ohne Hintergrundbild

Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Termine für behinderte Frauen

Termine

Weibernetz-Veranstaltungen im Jahr 2017

Weitere Termine für behinderte Frauen

 

Weibernetz-Veranstaltungen im Jahr 2017

15.-16. September
Mitfrauenversammlung des Weibernetz e.V.

Ort: Münster

Infos und Anmeldung beim Weibernetz: info@weibernetz.de


25.-26. Oktober
1. Arbeits-Treffen für ein Bundes-Netzwerk für Frauen-Beauftragte


Alle Frauen-Beauftragten aus Einrichtungen, ihre Unterstützerinnen und Trainerinnen für Frauen-Beauftragte sind eingeladen.

Ort: Frankfurt

Weitere Infos zu dem Arbeits-Treffen

 

Weitere Termine

August

25. August
Café International

Almuth Beyer erzählt uns von ihrer zweiwöchigen Reise nach Tansania. Sie hat Kaffee und Tee von dort mitgebracht, dazu gibt es Kuchen und Kekse. Für Frauen* mit und ohne Behinderungen.
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

 

September

14. September
„Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet – Wo stehe ich und was tut mir gut?“

Thema: Reflektion und Einschätzung des aktuellen Gesundheitszustands. Jetzt beruflich wieder einsteigen? Und weitere Fragen für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen
Kooperationsveranstaltung mit FFGZ und KOBRA
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

15. September
Vernetzungs-Treffen für Frauen-Beauftragte in Bayern
Ort: München

Infos und Anmeldung: Frauen-Beauftragte in Einrichtungen Bayern, Tel.: 089 – 45 99 24 00, e-mail: info@frauen-beauftragte-bayern.de

15.-17. September
Attraktivität, Erotik und Behinderung

Workshop für Frauen mit Behinderung
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Rad und Tat – RuT e.V., Tel.: 030 – 62 14 753, e-mail: j.fischer@rut-berlin.de

21. und 28. September
„Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet – Wo stehe ich und was tut mir gut?“

Thema: Informationen, Austausch und kleine alltagstaugliche Übungen mit großer Wirkung anknüpfend an den aktuellen Gesundheitszustand für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen
Kooperationsveranstaltung mit FFGZ und KOBRA
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

30. September
„…auf den Spuren meiner Grenzen“

Workshop für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen zum Umgang mit täglichen Anforderungen uns an unsere Grenzen bringen, anstrengen, erschöpfen…
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

 

Oktober

4. Oktober
„ITCHI ? mein Weg“

Film und Gesprächsrunde für Frauen* mit und ohne Behinderungen
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de


5. Oktober
„Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet – Wo stehe ich und was tut mir gut?“

Thema: Informationen über Hilfen bei der Jobsuche für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen
Kooperationsveranstaltung mit FFGZ und KOBRA
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

19. Oktober
25 Jahre BiBeZ e.V.
Ort: Heidelberg

Infos: BiBeZ e.V., Tel.: 06221 – 6 51 19 39, e-mail: info@bibez.de

20. Oktober
Umgang mit traumatisierten Bewohnerinnen in der Alltagsbegleitung

Fortbildung für Mitarbeitende in der Behindertenhilfe, Studierende und Fachpersonen
Ort: Stuttgart
Infos: Projekt GELA 2 im Fetz – Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Tel.: 0711 – 28 59 002, e-mail: b.goetz@frauenberatung-fetz.de

21. Oktober
Kreativ-Workshop

für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

25.-26. Oktober
1. Arbeits-Treffen für ein Bundes-Netzwerk für Frauen-Beauftragte

Alle Frauen-Beauftragten aus Einrichtungen, ihre Unterstützerinnen und Trainerinnen für Frauen-Beauftragte sind eingeladen.
Ort: Frankfurt
Infos und Anmeldung: Weibernetz e.V. Projekt „Ein Bundes-Netzwerk für Frauen-Beauftragte in Einrichtungen“, Tel.: 0561 – 72 885 314, e-mail: frauen-beauftragte@weibernetz.de

28. Oktober
„Lass Dein Licht LEUCHTEN“

Workshop für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen. Delphine Glombik lädt ein zu einer Entdeckungsreise in die eigene Leuchtkraft.
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

 

November

17. November
Leichte Sprache – erfolgreiche Kommunikation

In der Fortbildung sollen die Themen Selbstbehauptung, Ich-Stärkung und Empowerment von Frauen mit Behinderungen besonders in den Fokus genommen werden.
Ort: Stuttgart
Infos: Projekt GELA 2 im Fetz – Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Tel.: 0711 – 28 59 002, e-mail: b.goetz@frauenberatung-fetz.de

 

Dezember

1. Dezember
Sexualpädagogische Arbeit mit Frauen mit Lernschwierigkeiten
Ort: Stuttgart

Infos: Projekt GELA 2 im Fetz – Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Tel.: 0711 – 28 59 002, e-mail: b.goetz@frauenberatung-fetz.de

2. Dezember
Keine Angst vor Rot, Gelb, Blau!

Schnipselkunst
Kunstworkshop für Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen
Ort: Berlin
Infos und Anmeldung: Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V., Tel. 030 – 617 09 167, Fax 030 – 679 68 320, e-mail: info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.deinfo@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

15. Dezember
Selbstbehauptung im Alltag

Workshop für Mitarbeiterinnen in Einrichtungen zur Unterstützung der Selbstbehauptung von Frauen mit Behinderungen
Ort: Stuttgart
Infos: Projekt GELA 2 im Fetz – Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Tel.: 0711 – 28 59 002, e-mail: b.goetz@frauenberatung-fetz.de



 

 











 

 












nach oben
Text drucken