Textgröße ändern
Standardgrößersehr gross
Seitenansicht ändern
Standard ohne Hintergrundbild

Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Das Team im Weibernetz e.V.

 

Foto Brigitte Faber

Brigitte Faber

Projektkleiterin "Politische Interessenvertretung behinderter Frauen"
Mein beruflicher Einstieg in die Thematik "Frauen mit Behinderung" kam mit einem Job in dem bifos Projekt der Weiterbildung für behinderte Beraterinnen. Seit 1998 war ich als Gründungs- und Vorstandsfrau des Weibernetz zu verschiedenen Themen in der bundespolitischen Interessenvertretung behinderter Frauen in ehrenamtlicher Arbeit aktiv. Seit 2003 kann ich nun als Projektkoordinatorin meine ganze (Arbeits-) Kraft in die Arbeit stecken, die mir persönlich am meisten am Herzen liegt: die Interessenvertretung behinderter Frauen. Meine thematischen Arbeitsschwerpunkte im Projekt sind die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und sexualisierte Gewalt gegen Frauen mit Behinderung. Und ständig kommen noch neue Bereiche hinzu.

Kontakt: brigitte.faber(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 - 72 885-312

 

Foto Martina PuschkeMartina Puschke

Projektkleiterin "Politische Interessenvertretung behinderter Frauen"
Ich habe den Verein Weibernetz e.V. 1998 mit gegründet, war einige Jahre im Vorstand tätig und leite seit 2003 mit Brigitte Faber das Projekt „Politische Interessenvertretung behinderter Frauen“. Mit ihr teile ich mir die bundesweite Gremienarbeit. Inhaltlich bin ich insbesondere zuständig für die Bereiche: Antidiskriminierungspolitik, (sexualisierte) Gewalt gegen behinderte Frauen, geschlechtergerechte Teilhabemöglichkeiten, Öffentlichkeitsarbeit. Und eigentlich kommen ständig aktuelle Themen hinzu!
Besonders spannend finde ich – als bekennende Feministin mit Behinderung – nach all den Jahren, nach wie vor die Verknüpfung der Frauen- und Behindertenpolitik.

Kontakt: martina.puschke(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 - 72 885-313

 

Foto Antje Graf

Antje Müller

Verwaltungsfachkraft
Seit August 2008 bin ich hier im Weibernetz e.V. mit der Verwaltung betraut. In meinen Aufgabenbereich fallen insbesondere Anträge, Kalkulationen, Buchführung, Abrechnungen und Nachweise unserer täglichen Arbeit. Aber auch Planung, Organisation und Nachbereitung von größeren Tagungen und kleineren Treffen stehen auf meinem Programm. Während solcher Ereignisse ist es für mich sehr spannend, Barrieren kennenzulernen und auch Möglichkeiten zu finden, diese zu überwinden. Ein wichtiges Anliegen ist es mir auch, anderen diese Barrieren aufzuzeigen und bei deren Beseitigung zu unterstützen.
Besonders aufregend empfinde ich meine Arbeit, da ich durch sie die Möglichkeit erhalte, mit vielen verschiedenen Frauen Kontakte zu knüpfen, und so die Vernetzung voranzutreiben.

Kontakt: antje.mueller(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 - 72 885-311


Foto Ricarda Kluge

Ricarda Kluge

Projektkoordinatorin Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“

Kontakt: ricarda.kluge(at)weibernetz.de
Telefon: 030 – 91 49 06 23



Foto Beatrice Gomez

Beatrice Gomez

Projektmitarbeiterin Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“

Kontakt: beatrice.gomez(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 – 72 885-314



Foto Yvonne Hasse

Yvonne Hasse

Expertin in eigener Sache Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“

Kontakt: frauen-beauftragte(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 – 72 885-314



Foto Anita Kühnel

Anita Kühnel

Expertin in eigener Sache Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“

Kontakt: frauen-beauftragte(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 – 72 885-314



Stella Norwig

Unterstützerin der Expertinnen in eigener Sache Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“

Kontakt: frauen-beauftragte(at)weibernetz.de
Telefon: 0561 – 72 885-314


 

Text drucken