Textgröße ändern
Standardgrößersehr gross
Seitenansicht ändern
Standard ohne Hintergrundbild

Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Foto: Schiff vor Kölner DomImpressionen der Schifffahrt

„Volle Fahrt voraus! Frauen nehmen Kurs auf die Umsetzung der UN-Konvention“

am 10. Mai 2009 in Köln

Weibernetz e.V. lud im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen zur Schifffahrt auf dem Rhein ein, um dort „Bo(o)tschaften“ mit Forderungen zur Umsetzung der UN-Konvention zu formulieren.

Frauen mit und ohne Behinderung aus ganz Deutschland schipperten am 10. Mai 2009 auf der barrierefreien „MS Loreley“ auf dem Rhein bei Köln.

Im zweiten Teil der Bootsfahrt feierten die Gäste das 11-jährige Jubiläum des Weibernetz e.V. mit musikalischer Umrahmung von Anika Auweiler.


Foto-Impresssionen

Jutta Harbusch; Foto: Brigitte Faber                   Jutta Harbusch und Brigitte Faber; Foto: Martina Puschke                   Teilnehmerinnen; Foto: Martina Puschke
Begrüßung durch                    Jutta Harbusch im Gespräch mit Brigitte                     Gäste lauschen den
Jutta Harbusch, Vor-               Faber zu Frauenrechten in der UN-Konvention          Aktionen
stand Weibernetz e.V.

Andrea Schatz schreibt Bo(o)tschaften; Foto: Martina Puschke       Teilnehmerin schreibt Bo(o)tschaften; Foto: Martina Puschke        Anika Auweiler; Foto: Martina Puschke
Bo(o)tschaften formulieren zur Um-          Bo(o)tschaften formulieren zur Um-            Musikalischer Auftritt
setzung der UN-Konvention                       setzung der UN-Konvention                         von Anika Auweiler

Teilnehmerinnen trinken Sekt; Foto: Martina Puschke   Teilnehmerinnen in der Sonne; Foto: Brigitte Faber   Teilnehmerinnen in der Sonne; Foto: Brigitte Faber
Sektempfang auf dem Rhein                  Vernetzung auf dem        Abkühlung auf dem Sonnendeck
                                                                   Sonnendeck